Südtirol ist zu jeder Jahreszeit sehenswert

Frühling

Der Frühling besticht durch das Erwachen der Natur, dem Entfalten ihrer Blüten und Düfte.

In den Obstwiesen breitet sich ein weiß-rosa Blütenmeer aus und es zieht ein zarter Duft durch das Etschtal.

Sommer in Lana

Der Sommer ist die Zeit für alle Sportarten, für Wanderungen in den Bergen und für lange laue Nächte Donnerstags in Lana.

Möchten Sie Meran und seine Umgebung in bewegten Bildern sehen?

Burggrafenamt und Filmgalerie Südtirol

Ausflugstipps:

Der Brandiswaalweg – ein gemütlicher Wanderweg der Oberlana mit Niederlana verbindet. In 5 Min. bequem von unserem Hof aus zu erreichen
Der Marlinger Waalweg – ein 13 km langer, gemütlicher Spaziergang oberhalb der Ortschaften von Lana, Tscherms und Marling.
Die Gaulpromenade – die erste „Erholungspromenade“ in Lana. In wenigen Minuten befinden Sie sich umgeben von der „wilden“ Natur der Gaulschlucht
Der Naturlehrpfad Aichberg - ein Kultur- und Naturlehrpfad. Ein historischer Weg, der Berg und Tal verbindet.
Das Vigiljoch - Lanas Hausberg (1500 - 1800m), bequem mit einer Kabinenbahn zu erreichen.
Die Urlärchen - bei St. Gertraud im Ultental, sie gelten als die ältesten Nadelbäume Europas.
Das Naturschwimmbad Gargazon - Das erste öffentliche Naturbad im Westen Südtirols.
Die Therme von Meran - Tauchen Sie ein - in die neue Wohlfühlwelt im Herzen der Kurstadt Hier können Sie sich so richtig verwöhnen lassen, direkte Busverbindung im 15 Min. Takt.

Sehenswürdigkeiten:

Das Südtiroler Obstbaumuseum. Auf ca. 1.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche bietet das Obstbaumuseum in Lana eine lehrreiche und unterhaltsame Begegnung mit einem interessanten Bereich unserer Kultur.

Die Pfarrkirche in Niederlana, eine der schönsten gotischen Kirchen Südtirols.

Der Labyrinthgarten Kränzelhof ein 20.000 qm großer Erlebnisgarten.

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff - das beliebteste Ausflugsziel Südtirols ein Erlebnis für alle Sinne - für Jung und Alt.

Messner Mountain Museum Firmian – Das Herzstück der Bergmuseen von Reinhold Messner.

Ötzi Museum- Der weltberühmte Mann aus dem Eis.

Herbst

Der Herbst begeistert mit seinen malerischen Farben, dem warmen Licht und nicht zuletzt mit seinen vielen Früchten. Das tradtionelle Törggelen verbindet Genuss mit herbstlichen Wanderungen. Gäste und Einheimische kommen zusammen, um Knödel, Surfleisch und Hauswürste mit Sauerkraut zu essen. Dazu ein gutes Glas Wein und als Dessert gibt es gebratene Kastanien und süße Krapfen.

Entdecken Sie Lana und Umgebung im Winter!

Hier finden sich für anspruchsvolle Skifahrer und Familien, einmalige Möglichkeiten zum Skifahren, Rodeln und Schneeschuhwandern .

Ab Ende November locken die traditionellen Weihnachtsmärkte in Lana und Umgebung mit ihrer vorweihnachtlichen Stimmung zum Bummeln und Genießen.

Unsere Tipps für Ihre Ausflugsziele:

Das Vigiljoch Lanas Hausberg  - Nostalgie pur. Das ist wohl die beste Beschreibung für den Winterzauber am Vigiljoch.

Das Skigebiet Meran 2000 - Das Familienskigebiet Meran 2000 ist bekannt für sein mildes Klima, das große Freizeitangebot und hervorragende Einkehrmöglichkeiten mit gehobener Küche.

Das Wander- und Skigebiet Schwemmalm im Ultental begeistert im Winter mit bestens präparierten, schneesicheren Pisten.

 

lg md sm xs